TEWI-Ahnenforschung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.jehle-gurtweil.de ]

Abgeschickt von Wolfgang Peek am 07 April, 2003 um 11:53:20

Seit 1997 nutze ich das Programm "Ahnengalerie" von TEWI. Inzwischen ist auch mein Bruder mit der Ahnenforschung "infiziert". Dabei stellt sich die Frage, ob und ggf. wie zwei *.GED-Dateien, die sich ursprünglich auf der selben Basis befanden, dann aber unabhängig voneinander weiterentwickelt wurden, später wieder zusammengeführt werden können. In "DOS" (kennt das heute noch jemand?) gab es dafür den Befehl "merge". Weiterhin wäre auch interessant, wie die Nummerierung der Karteikarten in diesem Programm realisiert wird, automatisch oder "händisch". Gibt es ggf. inzwischen eine neuere Version diese Programms?

MfG
Wolfgang


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.jehle-gurtweil.de ]