Jehle- Familien im Hotzenwald


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.jehle-gurtweil.de ]

Abgeschickt von Andreas Zipfel-Waag am 21 April, 2003 um 14:20:29

Jehle- Familien in den Ortssippenbüchern von Dr. Helmut Faller, Bad Säckingen:

- Säckingen Bd. 1 : 14 Familien, ab ca. 1850 bis heute
- Wallbach : 12 Familien, ab ca. 1800 bis heute
- Obersäckingen : 5 Familien
- Murg : 12 Familien, ab ca. 1700 bis heute
- Niederhof : 9 Familien, ab ca. 1860 bis heute
- Hänner + Oberhof : 48 Familien, ab ca. 1660 bis heute
- Hochsal, Binzgen, Rotzel : 55 Familien, ab ca. 1700 bis heute
- Luttingen, Grunholz,
Hauenstein, Stadenhausen : 12 Familien, ab ca. 1750 bis heute
- Laufenburg und Rhina : 14 Familien, ab ca. 1850 bis heute
- Albert und Schachen : 15 Familien, ab ca. 1700 bis heute
- Harpolingen u. Rippolingen : 15 Familien (in 2 Bänden)
- Görwihl Bd. II : 105 Familien, ab ca. 1700 bis heute
- Rickenbach Bd. I : 14 Familien, ab ca. 1720 bis heute
- Rickenbach Bd. II : 15 Familien, ab ca. 1810 bis heute

Insbesondere bei Görwihl ist zu beachten, dass etliche umliegende Ortschaften zum Kirchspiel gehörten, die Familien lebten also nicht alle an einem Ort.

Bücher sind erhältlich in:

- Buchhandlung Zum Gallusturm , Bad Säckingen, Fon 07761-6668, Fax – 58145
- Schreib- u. Buchwarenladen Blankenhorn,Görwihl, Fon 07754-7331
- Buchhandlung Renata Vogt, Andelsbach 2, Laufenburg
- Hotzenwaldmarkt Rickenbach, Fon 07765-207

Grüße an alle Hotzenwälder!

Andreas



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.jehle-gurtweil.de ]